Die Agentur

asymmetrie | Wir gestalten treffsicher und visuell ästhetisch!

Schachmatt durch gute Gestaltung

asymmetrie, die Agentur für Design und visuelle Kommu­ni­­ka­tion wurde 2010 gegründet. Denn es war höchste Zeit, den Kampf in Punkto Gestal­­tung wider die Gleich­­heit und schlechte Typo­­grafie aufzunehmen. Wir sind klein, aber oho. Dass es nicht auf Größe, sondern auf Schlau­­heit und die rechten Ver­bin­­dungen ankommt, hat bereits David bewiesen. Dazumal. Goliath könnte ein Lied davon singen, wenn er nicht so punkt­­genau mit Schleuder­­trauma schach­­matt gesetzt worden wäre.

Um punkt­genaue Treff­­sicher­­heit geht es auch hier und heute. Und um visuelle Kommu­ni­­ka­tion, in der es gilt, den Geschmack der Kunden zu treffen und den Inhalt der Leis­­tung rasch und ein­drück­lich visuell erfass­bar zu machen. Denn Ästhe­tik spricht in der visu­ellen Kommun­i­­ka­tion schneller als der beste Text. Des­halb ist es wichtig, sich einen treff­­sicheren David ins Boot zu holen. Wo auch immer Sie sind, wir stehen mit Erfahrung, Ideen­­schleuder, Krea­ti­vi­tät und einem Schuss Humor für Sie bereit!

Anspruch

QUALITÄT OHNE KOMPROMISSE

Gute Gestal­tung überlassen wir nicht dem Zufall. Bei uns finden Sie gra­fi­sches Ver­ständ­nis gewürzt mit jahre­­langer Erfahrung und einem kom­promiss­­losen Qualitäts­­anspruch.

Wir bemühen uns um nichts Gerin­geres als eine Maß­­anferti­gung für Sie und Ihre Leis­tung! Dafür lassen wir mit Begeis­­terung und dem nötigen Finger­­spitzen­­gefühl für jeden Entwurf unsere Köpfe rauchen. Sie erhalten ein Einzel­­stück, das Ihren Wünschen und Erforder­­nissen entspricht und zu Ihnen passt. Wir erschaffen ein visu­elles Marken­­­zeichen, das Sie aus der Gleich­­heit heraus­hebt und un­ver­­wechsel­bar macht.

Stil

KLASSE STATT MASSE

Natür­­lich haben wir unseren ganz spezi­­ellen Stil. Der lautet ganz einfach „Klasse statt Masse“.

Ein zeit­­loses Er­schei­nungs­­­bild, gute Typo­­­grafie und hand­­­werk­­­liche Prä­­zi­sion sind ganz nach unserem Geschmack. Unsere Er­fah­rung hat unseren Blick für das Wesent­­­liche geschärft. Wir sind der Meinung, dass schlichte Krea­­ti­vi­­tät, Design und Funk­­tio­­­nali­­tät nach wie vor besticht und die Nutz­bar­­­keit maß­­­geb­­­liches Ziel sein muss. Als Main­­stream-Design-Rebellen unter­­werfen wir uns nicht jedem neuen Ge­stal­­tungs-Trend, sondern setzen auf eine Kom­bi­­nation von tradi­tio­­nellen und neuen Tech­niken. Das ist für uns goldenes Hand­werk!

Philosophie

FORM FOLGT FUNKTION

Unter­ordnung mag für manche ein Reiz­­wort sein, für gutes Design ist es jedoch eine Aus­­zeich­nung.

Gutes Design darf niemals Selbst­­zweck sein und die Bot­­schaft nicht er­schla­gen. Es ist unauf­­dring­lich und schafft der Infor­­mation oder der Kern­bot­­schaft den nöti­gen Raum zur Ent­faltung. Je redu­zier­ter und klarer, desto schnel­ler erfass­­bar ist die Infor­mation. Durch­­dachte Gestal­tung ist im Ideal­­fall selbst­­er­klärend. Wenn sich seine Ab­sicht und Funk­tion dem Be­trach­ter intui­tiv er­schlie­ßen, dann haben wir alles richtig ge­macht. Und mit weni­ger als richtig geben wir uns nicht zu­frieden.